um.uns.herum.

Leben heißt, auch mal nach Rechts und Links zu schauen!

Sevenload, alles neu!?

with 3 comments

Las eben beim Sichelputzer, dass Sevenload sich neu erfunden hat.  Mhm….mal eben reingeschaut. Habe Sevenload früher jeher sporadisch benutzt, deswegen kann ich auf den ersten Blick nicht direkt sagen was jetzt anders ist. Aber mein erster Eindruck ist gemischt. Zum einen merke ich schon, dass die Funktionalität deutlich erweitert wurde. Jedoch wirkt sich dies m. E. nachteilig auf die Usability aus. Vor lauter Channels, Bildern, Videos und Community weiss ich gerade gar nicht mehr was ich damit alles machen soll. 

Sicher wird man sich den persönlichen Nutzen schnell selbst erschließen, aber für ältere Benutzergruppen ist dies mit Sicherheit schwer zu verdauen. Dies ist jetzt keine Mutmaßung sondern empirisch ermittelt, wenn ich meinen Vater wieder einmal vor dem Computer sitzen sehe, um sich ein lustiges Video anzusehen.

Gerade in dieser Altersgruppe, also Silversurfer, ist das Prinzip „Verstehe ich nicht, will ich nicht“ besonders stark ausgeprägt. Dagegen bietet aber gerade diese Zielgruppe noch ein echtes Potenzial im Videobereich. Denn es ist ein altbekanntes Medium, man gewinnt also schnellen Zugang. Und hat hierbei auch benutzerorientierten Content.

Auch wenn es dies schon länger bei Sevenload gibt, aber ich denke das Seelenheil einer Seite sollte nicht immer in der Communityfunktion gesucht werden. Mich, als affinen Nutzer, schreckt es sogar ab, da ich es inzwischen mit „Arbeit“ verbinde. Aus meiner Erfahrung und dem Nutzerverhalten, dass ich allgemein feststellen kann, wollen die Nutzer mit höchstens 3 Klicks auf einer Seite die sie mit einem bestimmten Service verbinden diesen Service auch nutzen. Zu viele Funktionen törnen ab.

Auf den ersten Blick kann ich gar nicht sagen, was da jetzt so besser abgeht als auf der „alten“ Seite. Aber bin mal gespannt ob die Seite jetzt besser funzt als vorher. Die Konkurrenz ist in diesem Bereich ja doch stark. Vielleicht fördert der Relaunch ja die Positionierung. Sevenload beobachtet seine Nutzer bestimmt genauer als ich das könnte.sc_home.jpg

Advertisements

Written by Roy

März 28, 2008 um 8:48 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Tagged with ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Vielen Dank für deinen Blogeintrag. Mir fällt beim Lesen jedoch auf: Du hast die alte Plattform begutachtet. Die neue Plattform ist noch gar nicht live und kommt erst in Kürze.

    Wir würden uns aber freuen, wenn Du uns nach unserem Relaunch einen Besuch abstattest! 🙂

    Mike Schnoor

    März 28, 2008 at 9:10 pm

  2. […] Ich danke Mike daher und möchte mich in aller Form entschuldigen. Meinen vorhergehenden Eintrag bitte ich daher nicht auf das “neue” Sevenload zu […]

  3. Ja Ja Roy, bei deutsche StartUps immer meckern und jetzt sowas, geschieht dir ja recht :-P.

    Sascha

    März 31, 2008 at 10:04 am


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: