um.uns.herum.

Leben heißt, auch mal nach Rechts und Links zu schauen!

Party Gaga

leave a comment »

Ich bin konsterniert, Deutschland scheidet aus und alle feiern. Es gibt Vize-Europameister Brötchen und Vize-Europameister Rabatte beim Elektronik Handel eine offizielles Dankeschön an die Fans auf der Fan Maile.

Wenn ich das sehe, frag ich mich, sind jetzt alle anderen verrückt geworden oder warst du immer schon so eine Spaßbremse.

Die nüchternen Fakten sehen so aus, Deutschland hat ein schlechtes Spiel zu Recht verloren. Insgesamt war die EM, betrachtet man die Leistung, ein Rückfall zurück auf das laufen, rennen, kämpfen Niveau von 2002 mit einer einzigen Ausnahme gegen Portugal. Die Vorrunde war in Summe eine 4+. Einer 3+ gegen Polen folgte eine 5 gegen Kroatien und eine 4 gegen Österreich. In den KO-Runden gab es dann eine 2+ gegen Portugal, eine 4+ gegen die Türken und eine 4- gegen Spanien.

Mit etwas weniger Dusel auf Seiten unseres Teams hätte Deutschland höher verloren und auch das wäre verdient gewesen.

Resümierend muss man sagen, dass seit 2006 im Team die spielerische Qualität abgenommen hat. Die Abwehr hat soviele Chancen zu gelassen wie in kaum einem Turnier vorher welches soviele Spiele für uns bereit hielt.

Das EM Turnier war aus DFB Sicht das teuerste Turnier aller Zeiten, rund 20 Mio. € nahm Team Manager Oliver Bierhoff in die Hand um der Mannschaft jeden Wunsch von den Augen abzulesen und ihn zu erfüllen. 20 Mio. € für 22 Spieler von denen Jogi aber nur ein paar eingesetzt hat, ganz unabhängig davon was auf dem Platz passierte. Jens Lehmann sah beim zweiten Tor der Türken nur leicht doof aus weil er sich viel zu früh in eine unverrückbare Fangposition gebracht hat, obwohl noch ein Türke hinter dem Ball war. Beim Gegentor gegen Spanien weiß ich nicht warum er nicht komplett rausläuft. Unter Klinsmann hätte Teilzeit Renter Lehman wohl nicht gespielt.
Metzelder hat bei der EM definitiv die schlechteste Leistung gekonnt mit der schlechtesten Gesichtsbehaarung verbunden und nur intellektuell beim Interview geglänzt. Langsam unterwegs tat er oft den Schritt in die falsche Richtung um sich so dem Zweikampf zu entziehen. Einen guten Innenverteidiger erkennt man daran, dass er seine Zweikämpfe gewinnt, einen mittelmäßigen daran, dass er auch welche verliert und einen schlechten daran, dass er keine hat. Wieso wurde nicht Westermann eingewechselt der eine glänzende Saison gespielt hat.
Insgesamt bleibt die Frage welche neuen Ansätze hat Löw reingebracht? Für mich ist er immer noch Co-Trainer und nicht einer der ein altes Haus abreißt um ein neues zu bauen.

 

 

Ja ja, ich weiß ich jammer auf hohem Niveau

Advertisements

Written by Sascha Schubert

Juni 30, 2008 um 11:27 pm

Veröffentlicht in Sports

Tagged with , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: