um.uns.herum.

Leben heißt, auch mal nach Rechts und Links zu schauen!

Reichstag wird Kaserne

leave a comment »

Heute wurde zum erstenmal in der Geschichte der Bundesrepublik ein „öffentliches Gelöbnis“ vor dem Reichstag durchgeführt. Ich dachte mir in meiner kindlichen Naivität, „Öffentlich! dann guck ich mir das mal an“. Pustekuchen, der Reichstag plus reichlich Sicherheitspuffer wurden zur Kaserne erklärt und die Öffenlichkeit war ausgesperrt. Hunderte von Poliziste und reichlich Feldjäger beschützen das Kasernengelände gegen rund 238 Gegendemonstranten und mich, die Öffentlichkeit.

Öffentliche Gelöbnisse wurden seinerzeit wieder ins Leben gerufen um die Bundeswehr näher in die Gesellschaft zu holen. Ein Ziel das man absolut als gescheitert ansehen kann, wenn man die Gesellschaft aussperrt. Vielmehr muss sich die Bundesregierung den Vorwurf gefallen lassen, nur ein paar schöne Bilder produzieren zu wollen, die man Ereignisschwanger über die Sender schicken kann oder für die Anwerbung neuer Soldaten in Hochglanzbroschüren einsetzen kann.

Wie so das Andenken an die Widerstandskämpfer um Grad Stauffenberg werden soll weiß ich nicht.

Advertisements

Written by Sascha Schubert

Juli 20, 2008 um 8:33 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Tagged with , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: