um.uns.herum.

Leben heißt, auch mal nach Rechts und Links zu schauen!

Archive for the ‘Nicht kategorisiert’ Category

Der Untergang – Hyopthekenkrisen Edition

leave a comment »

Ein ehemaliger Private Equity Manager gibt dem Film „der Untergang“ einen neuen Untertitel und zeigt so paralleln zwischen der Führungssituation zum Ende des dritten Reichs und der zum Ende der aktuellen Hyperspekulationsblase auf.

Für deutsche Verhältnisse vielleicht ein wenig provokant.

Hier schauen, lesen, lachen und weinen.
http://equityprivate.typepad.com/

Written by Sascha Schubert

August 20, 2008 at 10:02 am

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Reichstag wird Kaserne

leave a comment »

Heute wurde zum erstenmal in der Geschichte der Bundesrepublik ein „öffentliches Gelöbnis“ vor dem Reichstag durchgeführt. Ich dachte mir in meiner kindlichen Naivität, „Öffentlich! dann guck ich mir das mal an“. Pustekuchen, der Reichstag plus reichlich Sicherheitspuffer wurden zur Kaserne erklärt und die Öffenlichkeit war ausgesperrt. Hunderte von Poliziste und reichlich Feldjäger beschützen das Kasernengelände gegen rund 238 Gegendemonstranten und mich, die Öffentlichkeit.

Öffentliche Gelöbnisse wurden seinerzeit wieder ins Leben gerufen um die Bundeswehr näher in die Gesellschaft zu holen. Ein Ziel das man absolut als gescheitert ansehen kann, wenn man die Gesellschaft aussperrt. Vielmehr muss sich die Bundesregierung den Vorwurf gefallen lassen, nur ein paar schöne Bilder produzieren zu wollen, die man Ereignisschwanger über die Sender schicken kann oder für die Anwerbung neuer Soldaten in Hochglanzbroschüren einsetzen kann.

Wie so das Andenken an die Widerstandskämpfer um Grad Stauffenberg werden soll weiß ich nicht.

Written by Sascha Schubert

Juli 20, 2008 at 8:33 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Tagged with , , ,

An einer Kirche in Berlin

leave a comment »

Verbote 2008

Verbote 2008

Written by Sascha Schubert

Juli 10, 2008 at 9:31 am

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

uuuuuuuuupdaaaaaaaateeeeeeeeee

leave a comment »

So, ich lebe noch. Keine Sorge. Hier war es in letzter Zeit ja etwas äh gähn, um es mal so auszudrücken.

Die EM ist ja nun vorbei und auch sonst läuft es inzwischen ganz flüssig, jobtechnisch! Daher, ich gelobe Besserung und werde euch wieder häufiger mit meinen geistigen Ergüssen und kleinen gehäßigen Beiträgen die Zeit rauben.

Written by Roy

Juni 30, 2008 at 6:03 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Heute mal ein bissel obszön…..

with one comment

Written by Roy

Juni 28, 2008 at 5:40 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Redbull XFighters liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen mit Redtube, als Suchbegriff jedenfalls

with one comment

Bei WordPress gibt ja so ein Tool, dass man sehen kann durch welche Suchbegriffe die User zu einem gelangten. Hier mal nen Screenshot der gestrigen Suchanfragen, die zu umunsrum.wordpress.com führten.

Und was lernen wir daraus?

Männer sind immer noch die häufigsten Nutzer des Internets? Oder zumindest der beiden Suchbegriffe 😉

Written by Roy

Juni 18, 2008 at 1:03 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Tagged with ,

Immer diese Gewaltverherrlichung….

leave a comment »

Written by Roy

Juni 18, 2008 at 12:55 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Tagged with ,

Wenn es mal nicht so gut im Büro läuft…

with one comment

Warum hilft denn da auch keiner, wem auch immer. Via dasistdasen

Office Worker Goes Absolutely Insane – Watch more free videos

Irgendwie funktioniert das embedding mit WordPress gerade nicht, müsst ihr halt auf den link klicken.

Written by Roy

Juni 6, 2008 at 1:57 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert

Tagged with ,

Twidox, Techcrunch Meetup Berlin 11. Juni

leave a comment »

Ich stolperte heute über das Techcrunch Meetup am 11. Juni in Berlin. Ganz exklusiv konnte man sich hierfür bei Twidox anmelden. Lief auch alles glatt, habe eine Einladung erhalten und werde mich in den Räumen von Imedo nächsten Mittwoch Abend herumtreiben.

„Auf Twidox können Privatpersonen, Universitäten und Nichtregierungsorganisationen Dokumente, Videos oder Podcasts hochladen und kategorisieren. Die Plattform-Gründer Nicholas und Daniel MacGowan von Holstein und Jan Deppe wollen damit eine große Online-Bibliothek von Recherchedokumenten schaffen. User können dort Dateien kostenlos herunterladen und in eigene Arbeiten einbinden.“

So jedenfalls in einem Artikel des Hamburger Abendblattes zu lesen.

Hört sich sehr interessant an. Ich bin gespannt welcher Art und Relevanz die Dokumente sein werden. Die erste Kooperation ist ja, wie im Artikel zu lesen, schon unter Dach und Fach.

Was jedoch wirklich spannend sein wird ist wie die genannten Dokumente kategorisiert werden sollen. Das Suchen und Finden wird die größte Challenge sein. Der eine oder andere wird in diesem Satz schon mehr lesen können, daher sage ich es etwas offener. Wir arbeiten daran wesentliche bessere Suchergebnisse zu liefern als bestehende Suchmaschinen, auch als die, die Jenseits des großen Teichs ihr Geld zählen.

Twidox beobachten wir weiter. Berührungsstellen werden sich zeigen…

Written by Roy

Juni 4, 2008 at 7:31 pm

Besucherverhältnis bei Pornoartikeln

with 5 comments

Zu Beginn dieses Blogs hatte ich schon einmal auf die starke Frequenz von Roberts Blog hinsichtlich eines Artikels über die Pornoklone geschrieben.

Ich stellte die These auf, dass die einschlägigen Stichworte der Anbieter zu einer erhöhten Besucherzahl führen. Genau das ist nun auch bei mir passiert. Dieser besagte erster Artikel macht noch heute mehr als 50% meiner Besucher aus. Im übrigen weniger über die Suche in Suchmaschinen sondern vielmehr über das Dashbord von WordPress.

Wer also als Blogbetreiber nur auf die Sabberer mit den schmutzigen Griffeln aus ist, sollte sich besonders an zwei Worte in den Tags zum Artikel halten. Pornotube und Redtube. Diese zwei Suchwörter rennen mir jeden Tag die Bude ein. Da wir ja hier keine Linksäule sind lasse ich heute die Tags mal geflissentlich weg, hehe….

Written by Roy

Juni 3, 2008 at 5:14 pm

Veröffentlicht in Nicht kategorisiert